Race day 3

Strong Westwind, some rain, thermals, beautiful sceneries, soaring and lots of walking as well as a “pause” from the two champions characterizes this day.

Find Dubi’s race report in German below:

RennpauseMaurer und von Känel gönnten sich heute Abend in der Bäregg eine Rennpause. Derweil steht Hannes Kämpf kurz vor dem Gewinn der Challanger Kategorie. Feiern Maurer und von Känel auf der Bäregg ein Hüttenfest? Der heutige frühe Feierabend dürfte bei manchen Trackbeobachtern Fragen aufgeworfen und Diskussionen ausgelöst haben. Nun, zur allgemeinen Überraschung meiner Leser werde ich die beiden trotzdem nicht einfach in die Pfanne hauen. Die Eigertour ist immer noch ein Wettkampf. Es geht um den Sieg und nicht um den Schönfliegerpreis. Zwischen Niesen und Gleckstein haben die beiden Kontrahenten voneinander profitiert und so Kräfte geschont und sich die Verfolger definitiv vom Leibe gehalten. Der tapfere Sepp Inniger kann schon seiner schmerzenden Knie wegen keinen Angriff mehr lancieren. So ist es denn wie beim Radrennen. Die Fluchtgruppe hat gut zusammen gearbeitet, sie weiss, dass sie nicht mehr eingeholt werden kann und so bricht denn vor einem Schlussangriff oder dem Sprint erst einmal das Tempo zusammen. Aber morgen sollte dann ein andrer Wind wehen und der Fehdehandschuh geworfen werden. Ob das Duell mit Zweihänder oder Degen ausgetragen wird ist noch Geheimnis. Will heissen, man kann entweder einfach das Tempo anzuziehen und versuchen davonzuziehen oder wie beim Steherrennen auf eine Unachtsamkeit des Gegners warten. Ich würde von Känel raten irgendwann einmal etwas zu versuchen, sonst wird er wahrscheinlich ehrenvoller Zweiter. Im Schatten der Pros hat Hannes Kämpf seinem Namen Ehre gemacht und den ganzen Arbeitstag genutzt. An Stelle des alkoholfreien Feierabendbiers absolvierte er eine Zusatzrunde. Zum Lohn dürfte Ihm der Sieg wohl nicht mehr zu nehmen sein. Textor und Mühlemann liefern sich einen spannenden Kampf um die Silbermedaille und unterhielten uns gegen Abend mit unterschiedlichen Routenvarianten, welche aber schlussendlich zum selben Resultat führten

Von Känel and Maurer flying from Gleckstein to Bäregghütte facing the Eiger

Get News