Race update – Pilots back in Grindelwald

After only 48 hours after the race start but many kilometers and many huts, Pilots have reached Grindelwald and start the loop to gather mor huts/points before the race end tomorrow at 17:00.

Find Dubi’s race comment in German below:

Im GleichschrittIm Gleichschritt haben Patrick von Känel und Chrigel Maurer heute Nachmittag die Glecksteinhütte erreicht. Hannes Kämpf konnte auf der Challangerroute ebenfalls diesen Wendepunkt nehmen.Es ist wie letztes Jahr, im absoluten Gleichschritt und Gleichflug erreichen sind die beiden Favoriten damit nun auf der Zusatzrunde Gleckstein-Bäregg-Schiltalp-Lobhornhütte, welche bis morgen 17 h möglichst oft zu absolvieren ist. Bis dahin konnte ab der Blüemlisalphütte ein erstaunlicher Teil der Strecke geflogen werden. Es wurde ihnen wirklich nicht leicht gemacht, hatten sie doch unterwegs noch einen Zick-Zack mit Schmadrihüte, Schiltalp und Bäregg zu absolvieren. Das Wetter ist schwierig, sonnige Abschnitte versprechen etwas Thermik, doch die steigende feuchte Luft führt auch sofort wieder zu Regengüssen. Bei den Challengern führt Kämpf nun mit ziemlichem Vorsprung vor Textor und Mühlemann. Diese drei Piloten sind ebenfalls auf ihrer Zusatzrunde, die durch die Wendepunkte Gleckstein-Lobhornhütte-Bäregg definiert ist. 

Wessel DuPlooy from South Africa, landing in Schmadrihütte

Get News